Stellenanzeige


Herzlich willkommen im Geschäftsbereich Bildung & Soziales der pluss-Unternehmensgruppe, dem Spezialisten in Sachen Personal für die Pädagogik und Sozialarbeit. Mit der Überlassung und Vermittlung von Sozialpädagogen / Sozialarbeitern, Erziehern, SPA und Heilerziehungspflegern sorgen wir in Einrichtungen und Institutionen der Sozialwirtschaft für mehr Flexibilität und echte Entlastung. Viele Kundenunternehmen vertrauen seit Jahren auf unsere Qualitätsdienstleistungen.


In Kooperation mit unserem Kunden f & w fördern und wohnen AöR, einem sozialen Dienstleistungs-Unternehmen der Hansestadt Hamburg, welches sich auf die menschenwürdige Unterbringung von obdach- und wohnungslosen Menschen, Flüchtlingen und Asylbewerbern, Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen, psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigungen sowie suchterkrankten Menschen konzentriert, suchen wir im Rahmen einer Festanstellung ab sofort engagierte, stressresistente und flexible


Mitarbeiter (m/w/d) für das Unterkunfts- und Sozialmanagement


Zur Mitarbeit in Hamburger Wohnunterkünften


befristet für zwei Jahre.


Ihre Aufgaben



  • Menschenwürdige Unterbringung der Bewohner im Zusammenwirken mit anderen Abteilungen und externen Partnern

  • Sicherstellung der betrieblichen Abläufe und Qualitätsstandards

  • Motivierung, Aktivierung und Unterstützung der Bewohner (m/w/d)nen im Alltag

  • Förderung sozialer Akzeptanz

  • Auf- und Ausbau der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Unterstützung der Arbeit von freiwilligen Helfern

  • Sozialpädagogische Krisenintervention

  • Administrative Arbeiten zum Erhalt der Betriebsfähigkeit der Unterkunft

  • Ertragssicherung und Budgetverwaltung für die Unterkunft, Einnahme von Unterkunftsgebühren und Kassenbuchführung

  • Bestellwesen in Abstimmung mit der Hauptverwaltung

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Technischen Dienst und dem zentralen Gebäudemanagement

  • Mitwirkung in Arbeitsgruppen


Anforderungen an Sie



  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Diplom), der Sozialen Arbeit (Bachelor oder Master) oder Sozialmanagement (Bachelor oder Master), wobei auch andere sozial oder pädagogisch geprägte Studienabschlüsse willkommen sind Praxiserfahrung in der sozialen Arbeit z.B. in der Kinder-, Jugend-, Familien- oder Wohnungslosenhilfe wird vorausgesetzt

  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit

  • Administrative Kompetenz

  • Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil

  • Ein von Wertschätzung und interkultureller Akzeptanz geprägtes Menschenbild

  • Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick

  • Hohe Sozialkompetenz

  • Reflexions- und Abgrenzungskompetenz

  • Erste Rechtskenntnisse (Ausländer- und Asylbewerberleistungsrecht, Verwaltungsrecht) als auch

  • Kenntnisse im Hamburger Hilfesystem sind wünschenswert


Was Sie erwarten dürfen bei f & w



  • Ein lebendiges und vielseitiges Aufgabengebiet

  • Großes Angebot an Fort- und Weiterbildungen

  • Tarifliche Leistungen analog dem öffentlichen Dienst (TV-AVH)

  • Wechselnde Einsatzmöglichkeiten im Geschäftsbereich Wohnen

  • Möglichkeit zum Erwerb einer HVV-ProfiCard


Der Bewerbungsprozess für Sie:




  1. Teilnahme an einer allgemeinen Informationsveranstaltung



  2. Ein persönliches Gespräch mit unserer Beraterin


  3. Teilnahme an einer Gruppenbesichtigung zum Kennenlernen der Einrichtungen von f & w fördern und wohnen AöR

  4. Ihr persönliches Kennenlerngespräch mit f & w fördern und wohnen AöR


Insofern Sie für die Anreise zum Bewerbungsverfahren einen weiteren Anfahrtsweg haben, werden Ihnen die Kosten für An- und Abfahrt seitens f & w fördern und wohnen AöR erstattet


Haben wir Sie neugierig gemacht?


Dann zögern Sie nicht und nehmen mit uns