vor 2 Wochen
Stellenanzeige

Ihre Aufgaben


  • Verantwortlich für Produktportfolio Balance of Systems (BoS), d.h. für Photovoltaik-Systemkomponenten, insbesondere für die E-Commerce-Aktivitäten
  • Als Impulsgeber agieren Sie markt- und kundenorientierte Lösungen auf Basis Ihres ausgeprägte Verständnis für Märkte, Kunden und Anwendungen
  • Bindeglied zwischen den vertrieblichen bzw. kundennahen und den kaufmännischen bzw. technischen Abteilungen
  • Sicherstellen der Einhaltung von strukturierten und transparenten Entscheidungsprozessen
  • Steuerung des E-Commerce Produktportfolio
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen, Bewerten von Produktideen und Erstellen von Business Cases
  • Erarbeitung von Inhalten für Produktdokumentationen und Marketingmaterialien
  • fachlicher Ansprechpartner für das Produktportfolio für Vertrieb und andere kundennahe Abteilungen sowie direkt für Kunden

Ihre Qualifikationen


  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, gerne im Bereich BWL, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar bzw. weisen eine einschlägige Berufsausbildung vor.
  • Dies ergänzend haben Sie erste Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld gesammelt, gerne im Umfeld der Photovoltaik.
  • Sie überzeugen durch ein ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie unternehmerisches Denken.
  • Ihre konzeptionellen Fähigkeiten, Ihre Freude im Team zu arbeiten sowie Ihre lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise gehören genauso zu Ihren Stärken wie Ihre Leidenschaft für die Photovoltaik.
  • Die Anwendungen unter MS Office beherrschen Sie sehr gut, bestenfalls können Sie überdies mit SAP umgehen.

Ihre Vorteile


  • Als Teil eines offenen und dynamischen Teams mit flachen Hierarchien arbeiten Sie in einem standortübergreifenden Netzwerk mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • Es erwartet Sie eine äußerst interessante Position in einem nachhaltig agierenden Unternehmen, dessen Kultur durch Flexibilität und Eigenverantwortung geprägt ist
  • Neben einem attraktiven Entgelt bietet SolarWorld Ihnen:
    • flexible, familienfreundliche Arbeitsbedingungen (z.B. die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten und/oder individuelle Teilzeitmodelle)
    • Urlaubsanspruch von bis zu 30 Tagen
    • Mitarbeitervergünstigungen diverser Art, z.B. Kantine inklusive Zuschuss zum Essen
    • Mitarbeiterevents
    • Mitarbeiterangebote zur Gesundheitsförderung, wie innerbetriebliche Sportkurse, Angebote durch die Physiotherapie, etc.