vor 1 Woche
Stellenanzeige

Ihre Aufgaben


  • Durchführung und Steuerung von lokalen Label-Changes, Deletions und Launches für das pharmazeutische Produktportfolio
  • Koordination der Changes mit den Bereichen Zulassung, Produktion, Supply Chain sowie der Grafikabteilung
  • Verantwortung für Tracking und Terminierung von Änderungen sowie die Kommunikation mit den betreffenden Funktionen
  • Einhaltung der GMP-/GxP-Richtlinien zur Gewährleistung der Produktsicherheit
  • Sicherstellung der Warenversorgung für im Supply Center Leverkusen produzierten Artikel
  • Bestandsverantwortung für die betreuten internen Kunden, entsprechende regelmäßige
  • KPI-Analyse sowie Ableitung von Maßnahmen
  • Umsetzung von Engpass-Management-Maßnahmen, Bridging, Stock-Aufbau, Launches
  • Anlage von Lieferungen
  • Regelmäßige Kommunikation mit Tochtergesellschaften, externen Kunden und Schnittstellenbereichen, wie z.B. der Produktionslogistik

Ihre Qualifikationen


  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (Bachelor), oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Routinierter Umgang mit den Abläufen im Änderungsmanagement
  • Idealerweise Erfahrung als Local Change Manager (m/w) im Pharmabereich
  • Sichere Handhabung diverser SAP-Module (Basics, APO, R/3, B23)
  • Freude an der Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden und globalen Teams
  • Teamplayer und Spaß an anspruchsvollen Herausforderungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen im Umgang mit externen Kunden

Ihre Vorteile


  • Attraktive Bezahlung nach Tarifvertrag (BAP) plus übertarifliche Leistungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Langfristige Perspektive in einem Weltkonzern
  • Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle
  • Kurzfristiger Einstieg

 
 


Jetzt bewerben