Stellenanzeige

Unser mit weltweit mehr als 4.600 tätigen Personen an 82 Stand­orten und in über 46 Län­dern umfas­sendes Netzwerk bietet u. a. maßge­schnei­derte Beratungs-, Treuhand-, Fonds- sowie weitere speziali­sierte unter­nehmens­bezogene Dienst­leis­tungen an.
Damit gehört Vistra mit über 35 Jah­ren Erfahrung zu einem der führenden Anbieter, der in Deutschland rund 250 qua­li­fizierte Fach­kräfte an 6 un­ter­schied­lichen Stand­orten beschäftigt.
Das in erster Linie als Corporate Service Provider auf­trum­pfende Team in Frankfurt am Main über­nimmt dabei fast alle Funktionen eines Unter­neh­mens, damit sich unsere Mandanten auf ihr jewei­liges Kern­geschäft konzen­trieren können. Insbesondere werden sog. Business-Support-Lösungen ange­boten und die Mandanten u.a. bei der Unter­neh­mens­grün­dung und dem Aufsatz unterstützt, indem die Funktion eines sog. Company Secretary ausgeführt wird. Daneben kümmern wir uns aber auch um die Buch­haltung, unter­stützen im Bereich Steuern, bei der Erstellung von Gehalts­abrech­nungen, und stellen neben der Fremd­geschäfts­führung auch die Geschäfts­adressen nebst aller anfal­lenden Sekre­tariats­tätig­keiten und dergleichen mehr zur Verfügung.

Senior Associate – Legal (m/w/d)

Standort: Frankfurt am Main, Deutschland

Als Senior Associate Legal werden Sie Teil des Legal, Risk & Compliance Teams.  Ihr Haupt­augen­merk wird darauf liegen, die Verantwortung für die zu bewäl­ti­genden Heraus­forderungen im juris­tischen Bereich zu über­nehmen und dabei als verläss­liche/r Ansprech­partner/in für das Tages­geschäft der betrof­fenen Bereiche und/oder Teams zu fungieren. Sie werden sich aber auch in der Rolle einer internen Prüfungs­instanz, welche ins­besondere die lokalen Führungs­kräfte berät, anleitet und unter­stützt wieder­finden dürfen.


  • Erstellung und Überprüfung von (gesellschafts-) rechtlichen Dokumenten, wie z. B. Verträge, Protokolle und Beschlüsse, Voll­machts­urkunden
  • Beratung rund um das tägliche Corporate House­keeping, Sicher­stellung eines ordnungs­gemäßen Contract Management und Mitwirkung im Rahmen der Corporate & Tax Compliance der Kunden­gesell­schaften in Deutschland
  • Sicherstellung eines stets ausreichenden „good legal and financial standing“ der Kunden­gesell­schaften
  • Unterstützung bei der Ein­haltung von gesetz­lichen Pflichten einschließ­lich der Einreichung von Jahres­abschlüssen und ihrer Berichte, Steuer­erklärungen, ordnungs­gemäße Konten­eröffnung und -führung usw.
  • Unterstützung bei der Due-Diligence-Prüfung des Mandanten und bei der Einholung von Informa­tionen zur KYC-Prüfung
  • Unterstützung bei Akquisition und Neuorganisation von Mandantenstrukturen
  • Markteintrittsberatung für Mandanten, einschließlich Unter­neh­mens­struktu­rierung und -aufbau
  • Unterstützung bei der Auflösung von Unter­nehmen (durch Liquidation oder Fusion)

  • Mindestens Master-Abschluss oder (Voll-)Jurist/in mit Schwer­punkt Handels- und Gesellschaftsrecht oder gleichwertig
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige, rechtliche Berufs­erfahrung
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz im Umgang mit internationalen Kunden, gerne im Beratungs­umfeld
  • Einschlägige theoretische und praktische Kenntnisse zu rele­van­ten Rechts­gebieten und recht­liche Prozesse sowie Kennt­nisse zu verwandten Fach­gebieten
  • Erfahrung in den Bereichen M&A, Private Equity oder Steuern von Vorteil

Fähigkeiten

  • Gute Beherrschung von MS Office (PowerPoint, Word, Excel und Outlook), weitere ein­schlägige Spezial­software von Vorteil
  • Ausgezeichnete Kommuni­kations­fähig­keiten in Englisch und Deutsch in Wort und Schrift (beides mindestens verhand­lungs­sicher, Mutter­sprache von Vorteil), weitere Sprach­kennt­nisse von Vorteil
  • Leistungsorientiertes Problem­lösungs­bewusst­sein mit einem hohen Maß an Organisations- und Priorisie­rungs­fähig­keit


Bewerben